Go Back

Erdbeer-Raffaello-Trifle

deichmadame

Zutaten
  

  • 4 Schokomuffins
  • 300 g Erdbeeren
  • 2 EL Zucker
  • 300 ml Sahne
  • 1 Päckchen Borbon-Vanillezucker
  • 20 Raffaello-Kugeln

Anleitungen
 

  • Zuerst gebt ihr 14 Raffaello-Kugeln in eine Schüssel und zerdrückt sie mit einer Gabel. Die Sahne schlagt ihr mit dem Vanillezucker steif und hebt anschließend die zerdrückten Raffaellos vorsichtig unter.
  • Die Erdbeeren werden gewaschen, vom Strunk befreit, in kleine Stückchen geschnitten und gezuckert. Behaltet für das Topping ruhig ein paar Erdbeeren zurück.
  • Nachdem ihr die Muffins zerbröselt habt, könnt ihr mit dem Schichten beginnen. Die Hälfte der Muffinbrösel verteilt ihr auf 6 Gläschen. Darauf gebt ihr eine Schicht Erdbeeren, die dann von einer Schicht Raffaellosahne bedeckt wird. Nun gebt ihr die restlichen Muffinbrösel darüber, verteilt die übrigen Erdbeerstücke darauf und bedeckt das Ganze wieder mit einer Schicht Raffaellosahne.
  • Zum Schluss toppt ihr das Ganze mit den übrigen Raffaello-Kugeln und ein paar Erdbeeren.